Zum Inhalt springen

Weihnachtsfeier und Überreichen der Wanderfahrerabzeichen

Um das Jahr und die Paddelsaison 2016 gemeinsam ausklingen zu lassen, trafen sich am vergangenen Wochenende die Mitglieder des Kanuclub Wertheim im Bootshaus des Vereins. Im Laufe des Abends ehrte Wanderwart Bruno Nicke herausragende sportliche Leistungen einzelner Kanuten und überreichte die in der Saison erpaddelten Wanderfahrerabzeichen. Insgesamt wurden im Vereinsfahrtenbuch 24800km aufgezeichnet, eine beachtliche Leistung so Bruno, das Ergebnis im Vereinswettbewerb des Kanuverbands liegt jedoch noch nicht vor. Einen erheblichen Anteil an dieser Gesamtleistung hatten sechs Mitglieder, die jeweils über 1000 Kilometer beisteuerten. Dies waren Bruno Nicke, Karin Nicke, Helmut Bicek, Peter Podraza, Dorothée Andres und Rudolf Groß. Ein Wanderfahrerabzeichen in Bronze haben in diesem Jahr erhalten Alexander Kritzler, Birgit Groß, Rudolf Groß, Brigitte Schwab, Alfred Schneider, Albert Schwab, Dietrich Kneucker, Helmut Bizek, Hans Kneucker, Friedrich Andres und Bruno Nicke. Ein silbernes Abzeichen gab es für Michael Groß, Peter Podraza sowie Frieda Bauer. Ein Abzeichen in Gold erhalten dieses Jahr Markus Groß, Martin Groß, Mechthild Wörner, Monika Wießner, Dorothée Andres und Karin Nicke, diese werden jedoch erst auf dem Verbandstag, durch einen Vertreter des Kanuverbands überreicht. Abschließend dankte Bruno allen Paddlern, die sich am Wanderfahrerwettbewerb beteiligt hatten, und bat humorig darum, die sportlichen Leistungen in Zukunft weiter zu steigern, da er im nächsten Jahr gerne noch mehr Abzeichen verleihen würde.

Kommentare sind geschlossen.