Zum Inhalt springen

Abpaddeln 2018

    
Am Sonntag, 23. September fand das traditionelle Abpaddeln auf dem Main statt. Den extrem schlechten Wetterprognosen trotzten jedoch nur 4 Paddler.  Laut der Vorhersage des Wetterdienstes am Samstag sollte es am Sonntag nur 5 Stunden nicht regnen, das natürlich in den Morgenstunden, die Niederschlagsmenge sollte bis 50 mm pro m² sein und es starke Windböen geben. Die 4 Paddler hatten jedoch auf der ganzen 22 km langen Strecke vom KCW bis Collenberg keinen einzigen Wassertropfen von oben abbekommen und der Wind baute sich erst nach der Mittagspause an der Fähre in Stadtprozelten langsam auf. Bis dorthin war das Wasser spiegelglatt. Zurück am Bootshaus wurden die wenigen Paddler dann von Mechthild mit Kaffee und Kuchen belohnt. Das Unwetter kam erst, als alle längst wieder zuhause waren.

Kommentare sind geschlossen.