Zum Inhalt springen

Tauber um Rothenburg

Dank des reichlichen Regens im Februar bot sich seit langem mal wieder die obere Tauber um Rothenburg zu befahren. Leider konnten wir nicht die übliche Einsatzstelle an der Str-Brücke ST2419 nutzen, da der Sturm Sabine ca. 500 Meter weiter unten einen dicken Baum über die Tauber gelegt hat. Das war aber auch das einzige Hinternis auf der 15 km langen Strecke. Die 8 Wehre konnten wir alle fahren. Lediglich zwei niedrige Brücken mussten umtragen werden. Der Wasserstand sollte aber nicht wesentlich niedriger sein.

Einsatzstelle: Haltenmühle km 108,4
Aussatzstelle: Tauberzell km 93,4
Pegel Bockenfeld: 179 cm, 1,12 m³ (bei km 114,2)
Pegel Archshofen: 47 cm, 3,72 m³ (bei km 89,4)

Kommentare sind geschlossen.